Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen gelten für den Gebrauch der Dorfladenbox.com Applikation in Zusammenhang mit der Nutzung der mobilen Dorfladenboxen zur regionalen Nahversorgung. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen und der App stimmen Sie den nachstehenden Bedingungen zu. Einige unserer Funktionen werden durch den Download der App oder die Anmeldung über das Webportal aktiviert, andere können von Ihnen nach der Anmeldung aktiviert oder verändert werden.

Umfang

Wir bieten Ihnen mit dieser Applikation zusätzlich zur Nahversorgungsmöglichkeit auch eine Zahlungserleichterung über das App für den Erwerb von regionalen Produkten an. Sie selektieren in unseren Dorfladenboxen regionale Waren, welche durch einen Strichcode bei uns hinterlegt und gespeichert sind, nehmen diese aus den Regalen und bezahlen ganz einfach per unserer App „Dorfladenbox“ mit Monatsrechnung (Abrechnungsperiode den vollen Monat). Zudem erhalten Sie nach Aktivierung Ihres Kontos einen QR-Code, mit welchem Sie sich Zutritt zu unseren Verkaufsflächen verschaffen können.

Kontoeröffnung

Um unsere Dienste nutzen und die regionalen Waren kaufen zu können, müssen Sie ein Benutzerkonto eröffnen. Mit der Eröffnung und Nutzung Ihres Kontos erklären Sie sich damit einverstanden, alle Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen einzuhalten. Wir fragen Sie nach Ihren persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Geburtsdatum und Bankverbindung, welche ausschließlich für die Abwicklung der von Ihnen gewünschten Dienste verwendet werden.

Damit Sie ein reibungsloses Einkaufserlebnis haben, werden wir uns einige Informationen über Sie merken und diese Informationen verwenden, um verschiedene Eingabefelder während Ihres Einkaufs automatisch mit Ihren Informationen auszufüllen oder die Rechnung zu kalibrieren oder Abwicklungsschritte mit Ihren Informationen koordinieren.

Wir verifizieren Ihre Handynummer, welche Sie bekannt geben und bekommen Sie einen Code von uns zugesendet, mit welchem das Benutzerkonto final freigeschaltet werden kann. Durch Ihre Angaben und die Verifizierung des erhaltenen Codes sichern Sie zu, dass Sie über diese Handynummer verfügungsberechtigt sind. Wir haften wiederum für keinerlei Schäden aus einer widerrechtlichen Vorgehensweise.

Daten

Soweit Sie uns veranlassen Informationen zu verarbeiten, weil Sie uns personenbezogene Daten anvertrauen, weil Sie dadurch unsere App und die regionalen Verkaufsflächen nutzen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir diese Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen verarbeiten.

Wir werden diese Informationen in unseren Systemen speichern, so dass Sie, wenn Sie zu uns zurückkehren oder unsere Zahlungsmethoden verwenden, nur einige dieser Informationen wieder angeben müssen, damit wir die restlichen Felder automatisch mit Ihren anderen Angaben ausfüllen können, oder Sie sich dadurch im System anmelden können.

Sie dürfen nur Inhalte weitergeben, für die Sie das Recht zur Nutzung für diese Zwecke haben und die nicht gegen Gesetze, diese Vereinbarung oder Rechte Dritter verstoßen. Sie verpflichten sich, keine Inhalte zu veröffentlichen oder zu teilen, die rechtswidrig, betrügerisch, beleidigend oder bedrohlich sind, die Rechte anderer verletzen, oder anstößig oder kriminell sind.

Sie sind verpflichtet, stets korrekte Informationen anzugeben und dürfen nur unter Ihrer eigenen und korrekten Identität handeln. Jede Nutzung von Informationen, die nicht Ihnen gehören oder die Sie aus anderen Gründen nicht nutzen dürfen, oder die Nutzung der Dienste auf nicht vorgeschriebene Weise, wird als Missbrauch angesehen. Alle Daten, die sich auf Missbrauch oder vermuteten Missbrauch beziehen, können gespeichert und für die zukünftige Risikobewertung und zum Schutz der Nutzer verwendet werden. Wir behalten uns vor, die Dienste für die weitere Nutzung zu sperren.

Wir haben das Recht, alle von Ihnen hochgeladenen oder geteilten Inhalte oder bekannt gegebene persönliche Daten zu entfernen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn wir der Meinung sind, dass sie beleidigend, unangemessen, rechtswidrig, die Rechte anderer verletzend oder anderweitig anstößig sind.

Bei der Einrichtung eines Benutzer-Accounts ist jeder Nutzer verpflichtet, die in den Registrierungsformularen abgefragten Daten wahrheitsgemäß, genau und aktuell anzugeben. Jeder registrierte Nutzer ist verpflichtet, seine Registrierungsdaten nach einer möglichen Änderung umgehend anzupassen. Jeder Nutzer ist für die Geheimhaltung seiner Nutzerdaten, insbesondere seines Usernamens und seiner Passwörter, selbst verantwortlich. Wir reservieren uns das Recht, Accounts, mit denen Nutzer gegen diese Regelung verstoßen, vorübergehend zu sperren oder im eigenen Ermessen bei ausreichend schwerwiegenden Verstößen zu löschen.

Der Nutzer kann im Rahmen der Registrierung seinen Benutzernamen und sein Passwort selbst festlegen. Sollten Dritte in den Besitz seiner Zugangsdaten kommen ist jeder Nutzer dazu verpflichtet, unverzüglich seine Zugangsdaten zu ändern und uns zu informieren. Jeder Nutzer trägt für alle Handlungen, die unter Verwendung seines Passwortes oder seines Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Jede missbräuchliche Nutzung eines Accounts oder Passworts sowie jede Verletzung von Sicherheitsvorschriften muss gemeldet werden. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus einem Verstoß gegen diese Verpflichtungen ergeben.

Altersbeschränkung

Für die Nutzung unserer App und dem Zutritt der regionalen Verkaufsflächen ist ein Mindestalter derart vorgesehen, dass Produkte, welche einerseits für unter 16-Jährige bzw. unter 18-Jährige nicht zum Verkauf angeboten werden, dadurch gekennzeichnet werden, dass in der App ein Infofeld ersichtlich wird, dass diese Waren für die bestimmte Altersgruppe nicht zum Verkauf angeboten wird. Ein abschließender Bestellvorgang ist dann nicht möglich. Bei Angabe des Geburtsdatums sichern Sie die wahrheitsgemäße Angabe zu, da wir dieses nicht verifizieren können. Wir haften für keinerlei Folgen einer nicht dem Alter entsprechenden Entnahme von Waren und deren Verwendung und dadurch entstehenden Schäden, da wir ausdrücklich auf die Altersbeschränkung hinweisen und ein Bestellvorgang ohne das Mindestalter nicht möglich ist.

Bestellvorgang

Die Applikation wird Ihnen Push-Nachrichten übermitteln, sofern Sie den Verkaufsvorgang nicht abschließen. Sofern dadurch ein zusätzlicher Aufwand oder Kosten entstehen, haften Sie uneingeschränkt.

E-Mail

Wir werden die von uns monatlich generierte Rechnung am Monatsletzten per E-Mail übermitteln und erteilen Sie durch das Aktivieren Ihres Kontos auch die Zustimmung zur E-Mailkorrespondenz. Sie müssen die E-Mailadresse aktuell halten. Änderungen nehmen Sie umgehend selbst vor oder kontaktieren uns. Sämtliche Zustellungsmängel und damit verbundenen Kosten (Bankkorrespondenz, Mitarbeiteraufwand, Schriftverkehr, etc.) gehen zu Ihren Lasten.

Zahlungsquelle belasten

Unsere Zahlungsabwicklung basiert ausschließlich auf dem SEPA-Lastschriftsystem (Single Euro Payments Area). Durch Aktivierung Ihres Kontos erteilen Sie uns die ständige Erlaubnis, Ihre Zahlungsquelle automatisch für den erforderlichen Wert der eingescannten Ware bei Monatsende (Abrechnungsperiode volles Monat) zur Deckung des Zahlungsbetrags (zuzüglich aller an uns zu zahlenden Transaktionsgebühren) zu belasten. Wir können die Finanzierungsquelle erneut belasten, wenn der vorherige Versuch fehlgeschlagen ist. Nach dem 2. fehlgeschlagenen Abbuchungsvorgang behalten wir uns das Sperren des Kontos vor. Die Rechnung wird am Monatsletzten per Mail übermittelt und kommt der darin ersichtliche Betrag binnen 7 weiterer Werktage zur Abrechnung.

Zutritt

Nach Aktivierung Ihres Kontos erhalten Sie einen QR-Code am Mobilgerät, welchen Sie nicht an Dritte weitergeben dürfen und übernehmen wir keinerlei Haftung für sorglosen Umgang mit diesem (siehe dazu zuvor). Sie haben sich zu vergewissern, dass ausschließlich Sie Zugang zum QR-Code haben und diesen nicht widerrechtlich verwenden oder widerrechtlich verwendet wird.

Bei jedem Eintreten in die Verkaufsräumlichkeiten haben Sie sich zu vergewissern, dass die Türe hinter Ihnen schließt und dass beim Verlassen diese ebenso wieder geschlossen wird und ordentlich verriegelt, ansonsten Sie uns umgehend von einer Fehlfunktion in Kenntnis zu setzen haben. Sollten Sie während dem Verkaufsvorgang Schäden anrichten, beispielsweise Hinweistöne der Automaten missachten etc. so übernehmen Sie die volle Haftung für den sich daraus ergebenden Schaden.

Wir behalten uns aus Sicherheitsgründen und zum Eigentumsschutz vor, die Verkaufsfläche bei Aktivität per Videoaufzeichnung zu überwachen. Es erfolgt keine gezielte personenbezogene Identifizierung, soll aber möglich sein, Fehler im System oder in den Verkaufsflächen nachvollziehen und beheben zu können. Ebenso kann dadurch reagiert werden und allenfalls das Öffnen der Türe per Fernwartung gewährleistet werden. Die Speicherung des Videomaterials erfolgt nur solange es zur Erfüllung des Zweckes notwendig ist. Durch das Betreten der Verkaufsfläche stimmen Sie der Videoüberwachung zu.

Haftung

Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für leichte Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Dabei ist dieser auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen wir bei Registrierung des Nutzers auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen mussten. Störungen durch Unverschulden unsererseits begründen keine Haftung.

Für den Verlust von Daten haften wir nach Maßgabe der vorstehenden Absätze und nur dann, wenn der Nutzer eine angemessene Datensicherung verwendet hat. In diesem Fall ist der Anspruch auf den Aufwand für die Wiederherstellung mit Hilfe der angemessen gesicherten Daten des Nutzers beschränkt.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen und Mitarbeiter. Die Nutzung der Dienste von uns erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Wir übernehmen keine Haftung für das unterbrechungsfreie, sichere und fehlerfreie Funktionieren der Dienste und für verloren gegangene Daten des Nutzers. Die Haftung nach gesetzlichen Vorschriften, deren Ausschluss verboten ist, bleibt unbenommen.

Geltendes Recht

Die Rechtsverhältnisse zwischen uns und dem Nutzer sowie die vorliegenden AGB unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts sowie die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen des Wohnsitzes des Users, falls dieser ein Verbraucher nach §14 KSchG bzw. der vergleichbaren nationalen Norm ist.

Im Falle eines Rechtsstreits wird, bevor es zu einem Gerichtsverfahren kommt, eine einvernehmliche Lösung gesucht. Im Falle eines Gerichtsverfahrens ist jenes Gericht örtlich zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz des Users liegt. Für Unternehmer gilt Gerichtsstand 4600 Wels.