Hallo und herzlich willkommen in unserem Pressebereich!

Hier findest du Informationen über uns, was wir tun und was du sonst noch brauchen könntest.
Wir freuen uns, mit den bereitgestellten Informationen deine journalistische Arbeit zu unterstützen.

Wenn du noch etwas von uns brauchst, melde dich doch gerne bei uns unter der Mail-Adresse presse@dorfladenbox.com

Mitteilungen

Logos

Bilder

AussenansichtAussenansicht
(3.13 MB)
AussenansichtAussenansicht
(2.02 MB)
AussenansichtAussenansicht
(2.03 MB)
GründerGründer
(1.22 MB)
GründerGründer
(1.45 MB)
ZugangscodeZugangscode
(1.44 MB)
BezahlvorgangBezahlvorgang
(1.35 MB)

Über unser Unternehmen

Wir, Johannes Fischerleitner, Thomas Fellinger und Patrick Schoyswohl, haben uns im vergangenen Jahr für das Projekt Dorfladenbox zusammengeschlossen und unsere Kompetenzen in den Bereichen Direktvermarktung, Softwareentwicklung und Marketing vereint.

Mit der Dorfladenbox stellen wir nicht nur den lokalen Lebensmittelproduzenten einen weiteren Vertriebskanal zur Verfügung, sondern tragen auch einen Teil zur regionalen Entwicklung bei. Es ist uns wichtig, die Bedeutsamkeit von Regionalität und den Bezug zur landwirtschaftlichen Lebensmittelproduktion nach außen zu tragen. Ziel ist es, die kleinstrukturierte Landwirtschaft in Österreich zu fördern und eine Zukunft von ländlichen Gegenden mitzugestalten.

Seit Anfang des Jahres haben wir zusammen mit zwei Franchisenehmer-Familien fünf Standorte eröffnet, wobei bis Jahresende eine sechste Dorfladenbox in Österreich und ein weiterer Standort in Deutschland geplant sind.

Die Dorfladenboxen sind moderne Selbstbedienungsläden, welche ausschließlich qualitativ hochwertige und regionale Erzeugnisse aus handwerklicher Produktion anbieten. Durch den Zutritt per Smartphone-App haben die Dorfladenboxen rund um die Uhr für einen bargeldlosen Einkauf geöffnet.

Damit möchten wir nicht nur die Lebensmittelproduktion für Direktvermarkter und kleinstrukturierte Erzeuger wieder attraktiver machen, sondern auch den Kundenwünschen nach qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln aus der direkten Umgebung nachzukommen. 

Durch die direkte Lebensmittelanlieferung der Produzenten werden die Transportwege verkürzt. Außerdem sind die Produkte verschiedener lokaler Hersteller jederzeit und zentral an einem Ort  verfügbar. Die Kunden müssen somit nicht mehr von Hof zu Hof fahren, sondern können alle Erzeugnisse der umliegenden Höfe kompakt in der Dorfladenbox erwerben.